Was erwartet Sie, wenn Sie an unseren Studien teilnehmen?

Holzspielzeug


Nach jeder Terminvereinbarung erhalten Sie eine Terminbestätigung mit genauen Informationen über die jeweilige Studie per Mail sowie eine Wegbeschreibung zu unseren Räumlichkeiten in der Liebiggasse 5. Im Gebäude selbst weisen Ihnen dann unsere Eulen den Weg zum Empfangsraum.

Angekommen im Empfangsraum, können Sie Ihren Kinderwagen abstellen, Taschen und Jacken ablegen und finden darin auch eine Möglichkeit zum Wickeln und Stillen.

Dann begleiten wir Sie in eines unserer Spielzimmer. Hier können Sie erst einmal ankommen und sich zusammen mit Ihrem Kind an die neue Umgebung gewöhnen. Erst wenn sich alle wohl fühlen und alle Fragen geklärt sind, beginnen wir mit der Studie.

An unseren Studien nehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind teil oder sind jederzeit in der Nähe Ihres Kindes. Je nach Studie bitten wir Sie als Eltern gemeinsam mit Ihrem Kind zu spielen, neue Spielzeuge zu entdecken, zeigen Ihrem Kind Videos und Bilder oder lassen es spielerisch Rätsel lösen.

In einigen Studien zeichnen wir die Gehirnaktivität von Ihnen und/oder Ihrem Kind mittels EEG oder fNIRS auf. Hierbei werden die Gehirnströme durch Sensoren aufgezeichnet, die an einer Mütze befestigt sind. Selbstverständlich sind diese Methoden völlig ungefährlich und birgen keinerlei Risiken. Weitere Informationen zu unseren Methoden finden Sie hier.

Unsere Studien dauern in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten, sodass Ihr Besuch bei uns meistens nicht mehr als eine Stunde in Anspruch nimmt. In allen Fällen kann die Studie aber jederzeit abgebrochen werden, sobald Sie oder ihr Kind sich nicht mehr wohlfühlen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 So können Sie und Ihr Kind uns unterstützen!